meissnerkalender.deBranchenbuch für den Landkreis Meißen
Wirtschaft & Tourismus im schönen Sachsen.
Sparkasse Meißen
Stichwort:Kommune:
  
Kontakt-Information
Museum für Völkerkunde Dresden
Museum für Völkerkunde Dresden
Museum für Völkerkunde Dresden
MuseumVölkerkundeMuseumDresdenEthnologieJapanisches Palais

Museum für Völkerkunde Dresden

Japanisches Palais
Palaisplatz 11
01097 Dresden
Tel.: 0351 8144-860
Homepage
Kontaktformular
Unsere Ausstellungsflächen und Veranstaltungsräume befinden sich im Japanischen Palais, einem nur wenige hundert Meter vom Denkmal Goldener-Reiter stromabwärts gelegenen prächtigen Barockgebäude.

Hier werden in wechselnden Präsentationen die eigenen reichen Bestände, aber auch Gastausstellungen gezeigt. Vielseitige Veranstaltungsprogramme begleiten diese. Unter den Rubriken "Ausstellungen" und "Kalender" informieren wir Sie stets aktuell über unsere Sonderausstellungen sowie Veranstaltungen, Vorträge und sonstige Aktivitäten.


Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr

Feiertagsöffnungszeiten:
24./25./31.Dezember und 1. Januar geschlossen
26. Dezember, von 10-18 Uhr geöffnet

Eintrittspreise

Erwachsene 4,- Euro
Ermäßigte 2,- Euro

Gruppen ab 10 Personen:
Erwachsene 2,- Euro pro Person
Ermäßigte 1,- Euro pro Person
Ausstellung:

Japanisches Palais
Palaisplatz 11
01097 Dresden

Postanschrift:
Königsbrücker Landstraße 159
01109 Dresden

Tel. +49(0) 351 / 8144-860
Fax +49(0) 351 / 8144-888


Die Ausstellungen des Museums für Völkerkunde Dresden befinden sich heute im Japanischen Palais. Das Museum für Völkerkunde Dresden beherbergt umfangreiche Sammlungen mit mehr als 90.000 Sachzeugen aus allen Regionen der Welt. Eine Besonderheit stellt eine zusätzliche anthropologische Sammlung mit Gipsabgüssen und Messgeräten dar. Etwa 70.000 Bilddokumente ergänzen die ethnographischen und anthropologischen Bestände. Außerdem werden im Archiv 16 wissenschaftliche Nachlässe bewahrt.

Die Bibliothek wurde - nach 130 Jahren mit wachsendem Bestand, Austausch, inhaltlicher Profilierung und fachbibliothekarischer Betreuung - eine innerhalb des regionalen und überregionalen Bibliotheksnetzes anerkannte wissenschaftliche Spezialbibliothek mit beträchtlichen Beständen an ethnologischer Fachliteratur.

Das Dresdner Völkerkundemuseum gehört zu den ältesten und bedeutendsten seiner Art in Europa. Seine historischen Wurzeln reichen zurück in die 1560 vom sächsischen Kurfürsten August gegründete "Kunstkammer".

Mit dieser langen Tradition ethnographischen Sammelns vom 16. Jh. bis zur Gegenwart ist das Dresdner Völkerkundemuseum zugleich ein untrennbarer und unverzichtbarer Bestandteil der Dresdner Kulturlandschaft. Diesem traditionsreichen Museum, das zugleich eine wichtige wissenschaftliche Einrichtung ist, möchten die Freunde und Förderer des Museums ihre größtmögliche Unterstützung zukommen lassen.


Enthält dieser Eintrag falsche Daten? Und Sie wollen das jetzt ändern? Tel.: 034322 45463 Fax: 034322 66960
Kultur-Partner
Museum für Völkerkunde Dresden

unterstützt den Veranstaltungskalender mit Standard-Eintrag im Branchenbuch.


Mitmachen
In dieses Branchenbuch kann sich jeder eintragen lassen.
Wir bieten drei unterschiedliche Möglichkeiten dazu an:

1. kostenloser Einfacheintrag mit Anzeige der Adresse, Bezeichnung, Kutztext max. 255 Buchstaben

2. Standardeintrag mit qualifizierter Beschreibung

3. Premiumeintrag mit qualifizierter Beschreibung und zusätzlich die Möglichkeit bis zu 20 Produkte auf dem Marktplatz anzubieten

    258
    © 2003-2019 - Nutzungsbedingungen - Impressum - Datenschutz